AUSBILDUNG ZUM AGILEN LERNBEGLEITER

Der Lehrstuhl Betriebspädagogik der Universität Konstanz hat an der Entstehung der Ausbildung mitgewirkt.

Grundlage der Ausbildung ist unser 2019 im Springer Verlag erschienener Bestseller

"Vom Trainer zum agilen Lernbegleiter."

Die Ausbildung ist von TÜV Rheinland anerkannt als Vorbereitung auf die Prüfung "Zertifizierter Agiler Lernbegleiter mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation".

Vom Trainer zum Agilen Lernbegleiter

Unsere Ausbildung richtet sich an Trainer*innen, die ein digitales Update ihrer Kompetenzen und Produkte benötigen. Digitales Lernen hat sich längst zum festen Bestandteil von Corporate Learning entwickelt. Um weiterhin als Trainer*in erfolgreich zu bleiben, ist es erforderlich, die eigenen Trainerkompetenzen und Angebote daran anzupassen. 

 

Lernprozesse planen und begleiten 

Als Agile*r Lernbegleiter*in planen und begleiten Sie Lernprozesse von Mitarbeiter*innen. Diese Lernprozesse zielen darauf ab, performance-relevante Kompetenzen auf- bzw. auszubauen. Hierfür entwickeln Sie analoge und digitale Lernformate auf einfache, aber professionelle Weise und kombinieren diese bedarfsgerecht. Damit gestalten Sie nicht nur Ihre Trainertätigkeit zukunftssicher: Skalierbare, digitale Produkte und der abnehmende Reiseaufwand schaffen Mehrwert und Freiräume zugleich.

DIE MODULE

Mit Klick auf die Kacheln erfahren Sie mehr zu den Modulen. Die Module sind bedarfsgerecht einzeln buchbar. Für Unternehmen bieten wir die Module auch inhouse an.

ONLINE TRAINER
LERNDESIGNER
Modul Lerndesigner
LERNVIDEO DESIGNER
FACE-TO-FACE TRAINER
Show More

DER NUTZEN

2-in-1: Kompetenzen
+ Produkte entwickeln

Sie arbeiten an einem eigenen Praxis-Thema, an dem  Sie Ihre neuen Kompetenzen und gleichzeitig Ihr neues Produkt entwickeln. Das kann ein Präsenzangebot sein, das Sie modernisieren möchten, oder Sie wählen ein neues Thema, das Sie zukünftig in Ihr Angebot aufnehmen möchten. 

Lernen, das sich Ihren 

Umständen anpasst

Starttermin und Lerntempo sind frei wählbar. Wichtig ist nur, dass Ihr Lernprozess inhaltlich und organisatorisch gut mit den Anforderungen Ihrer Praxis verknüpft ist. Die Module sind logisch aufeinander aufgebaut und gleichzeitig in sich geschlossen, d. h. Sie können auch nur einzelne Module wählen.

Digitales Lernen

selbst erfahren

Die Ausbildung ist Blended Learning State of the Art. Das gibt Ihnen die Gelegenheit, digitale Lernformate in der Rolle als Lernender zu erleben. Diese wertvollen Lernerfahrungen können Sie direkt nutzen, um Ihr eigenes neues Produkt zu entwickeln und umzusetzen.

LERNCOACHING

Im persönlichen 1:1 Setting führen wir Standortbestimmungen durch, reflektieren Ihr Lernvorhaben sowie Ihren Lernfortschritt und klären Ihre individuelle Fragen.

ONLINE TRAINING

Im virtuellen Seminarraum tauschen Sie sich mit der Gruppe und dem Agilen Lernbegleiter zum Gelernten aus und erhalten neue Impulse. Für die Durchführung nutzen wir die Software „Zoom“. 

FACE-TO-FACE TRAINING

Im Face-to-face Training haben Sie die Gelegenheit Gelerntes innerhalb einer Gruppe auszuprobieren und Feedback darauf zu erhalten. 

LERNVIDEOS

Mit Lernvideos lernen Sie wann, wo und in welchem Tempo es Ihnen am besten passt. Sie dienen Ihnen außerdem als modernes Nachschlagewerk on demand.

UMSETZUNG

Die neuen Inhalte wenden Sie zeitlich flexibel auf ein Thema aus Ihrer Praxis an. Für die Bearbeitung stehen Ihnen Vorlagen, Checklisten und Methodensammlungen zur Verfügung. 

DIE LERNFORMATE

FEEDBACK

Wir schauen uns Ihre Arbeitsergebnisse gründlich an und geben Ihnen ein ausführliches individuelles Feedback, bedarfsgerecht in Sprach-, Video- oder Schriftform.

OPTIMIERUNG

Mit unserem Feedback können Sie Ihre Arbeitsergebnisse überarbeiten und optimieren. ​

LEARNING COMMUNITY

Sie lernen von und mit anderen Lernenden und haben die Möglichkeit, sich untereinander zum Gelernten auszutauschen, Inhalte zu teilen und Lerngruppen zu bilden.

SUPPORT

Sobald Technik im Spiel ist, kann es auch zu technischen Hürden kommen, die viele Nerven kosten können. Wir unterstützen Sie so gut es geht, diese Herausforderungen zu meistern.

Die Abläufe der Module finden Sie 

... auf den Modul-Seiten:

ONLINE TRAINER

LERNDESIGNER

LERNVIDEO DESIGNER

FACE-TO-FACE TRAINER

Hier finden Sie eine Beschreibung aller Lernformate, die innerhalb der Ausbildung in Einsatz kommen. Je nach Modul haben wir einen optimalen Mix zusammengestellt. 

DER ZEITPLAN

Alle Module starten in regelmäßigen Zyklen. Das Tempo, in dem Sie die Module bearbeiten, bleibt ganz Ihnen überlassen. Ihr Lernprozess sollte nur gut mit den inhaltlichen und organisatorischen Anforderungen Ihrer Praxis verknüpft sein. Ideal wäre, wenn Sie gar nicht so viel gesonderte „Lernzeit” aufbringen müssten, sondern die Module eine Unterstützung für Ihre ohnehin anfallende Arbeit sind. Die durchschnittliche Bearbeitungszeit pro Modul liegt, abhängig von Ihrem Praxisthema, bei durchschnittlich circa zwanzig Stunden.

DIE ZERTIFIZIERUNG

Personenzertifizierung durch TÜV Rheinland:

650 € + 16% MwSt.

Zertfizierungstermine:

 

Mo., 14.09.2020

Mo., 28.09.2020

Mo., 12.10.2020

Mo., 26.10.2020

Mo., 09.11.2020

Mo., 23.11.2020

Mo., 07.12.2020

Mo., 21.12.2020

Nach Absolvierung aller vier Module haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer Personenzertifizierung von TÜV Rheinland einen weiteren Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

 

Für weitere Informationen zur Zertifizierung klicken Sie bitte hier

FAQs

An wen richtet sich die Ausbildung zum Agilen Lernbegleiter?


Die Ausbildung zum Agilen Lernbegleiter richtet sich an selbstständige und festangestellte Trainer*innen, die bisher überwiegend Präsenztrainings durchgeführt haben und nun ihre Trainerkompetenzen updaten möchten.




Kann die Ausbildung zum Agilen Lernbegleiter auch inhouse gebucht werden?


Ja, das ist selbstverständlich möglich. Um Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen zu können, lassen Sie uns gerne darüber austauschen, was genau Sie benötigen. Bitte wählen Sie hierfür einen Gesprächstermin in unserem Online-Kalender. Wir freuen uns auf unser Gespräch!




Wie kann ich die Ausbildung zum Agilen Lernbegleiter buchen?


Sie buchen die Ausbildung zum Agilen Lernbegleiter Modul für Modul. Wir empfehlen Ihnen, mit dem ONLINE TRAINER Modul zu beginnen, da es erfahrungsgemäß am besten an das Vorwissen von Trainer*innen anknüpft. Sie können die Module über unsere Termine-Seite buchen. Wählen Sie dort das Modul sowie den Durchlauf, an dem Sie teilnehmen möchten. Die Zahlung ist per Kreditkarte und Sofort-Zahlung möglich.




Wann finden die Module der Ausbildung zum Agilen Lernbegleiter statt?


Die Module der Ausbildung zum Agilen Lernbegleiter finden regelmäßig 1x monatlich statt. Können Sie an einzelnen Modulen nicht teilnehmen, ist das kein Problem. Nehmen Sie alternativ einfach an eines der folgenden Module teil. Wichtig ist, dass sich die Module an die Erfordernisse Ihrer Praxis anpassen - und nicht umgekehrt.




Was kostet die gesamte Ausbildung zum Agilen Lernbegleiter?


Die Buchung aller Module kostet insgesamt 5.980,00 EUR zuzüglich gesetzlicher MwSt.





 
 
 
 

INTERESSE ODER FRAGEN?

Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@drsammet-wolf.de oder 

wählen Sie einen Termin für ein kostenfreies Erstgespräch.

Besuchen Sie uns in den sozialen Netzwerken:

Postanschrift:

Dr. Sammet & Wolf GbR

Alte Burgstraße 6, 97318 Kitzingen

DANKE FÜR IHREN BESUCH!

  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weiß YouTube Icon

    © 2019 DR. SAMMET & WOLF